www.silberne-labradore-vom-friedehof.de
www.silberne-labradore-vom-friedehof.de

Über uns:

     

Unser Zuhause finden sie 30 km nördlich von Hamburg, wo wir einen Resthof mit Pferden,Hunden und Katzen haben.

 

Schon als Kind liebte ich alle Tiere, fütterte alles was heimatlos aussah und ging mit verschiedenen Hunden spazieren. Ich half schon damals bei einer Boxerzucht und hatte auch ein Pflegepony . Aber leider hatten wir selbst nur eine Katze, ich hätte alles gegeben für einen Hund. 1993 erfüllte ich mir dann meinen Traum , einen eigenen Hund ( Labrador/Rottweilermix) . Räuber , mein Seelenhund........Von da an hatte ich dann den Traum, Labradore zu züchten. Dieser Traum sollte Jahre später, dank meines Mannes,  in Erfüllung gehen.............

 

Mein Mann hat es sich zur Aufgabe gemacht ,mit mir an seiner Seite, im Rahmen einer Hobbyzucht wesensfeste und gut sozialisierte Labrador Retriever in allen Farben  zu züchten. 

 

 

Dies geschieht unter der Aufsicht des ERV .

 

                                                                                                                                    Unsere Hündinnen sind selbstverständlich Zuchttauglich geschrieben. Untersuchungsergebnisse können jederzeit eingesehen werden.

 

Auch bei besten Gesundheitsergebnissen, kann man keine 100 Prozentige Garantie auf die Entwicklung der Welpen geben.

Bitte informieren Sie sich ausreichend,oder fragen Sie uns.

 

 

NIEMALS GEBEN WIR EINEN VON UNSEREN GROßEN HUNDEN AB.

 

WIR TAUSCHEN AUCH KEINE HÜNDINNEN AUS.

 

SIE WERDEN NICHT 2 HITZEN HINTEREINANDER BELEGT.

 

SIE BLEIBEN BIS SIE ÜBER DIE REGENBOGENBRÜCKE GEHEN.

 

WIR LIEBEN UNSERE HUNDE..............

 

Neben gesunden Elterntieren legen wir sehr viel Wert auf eine optimale Prägung unserer Welpen. Aus dem Grund werden die Kleinen in unserem Wohnzimmer geboren und lernen dort von Anfang an das Leben im Haus mit Katzen und anderen Hunden kennen.

Mit etwa 5 Wochen beziehen sie dann ihr Welpenzimmer (im Haus). Hier haben sie die Möglichkeit  selbstständig nach draußen in ihren Auslauf zu gehen,was die Stubenreinheit fördert.

Da wir fast unsere gesamte Freizeit den Kleinen widmen sind Sie bestens auf ihr weiteres Leben vorbereitet. Sie werden  zum kleinen Spaziergang oder Autofahren mitgenommen. Auch Pferde lernen Sie kennen und dürfen Sie mal beschnüffeln.....

 

 

Sollten Sie interesse an unserem zukünftigen Wurf haben, rufen sie doch kurz an. 

Ein persönliches Gespräch ist doch viel netter als eine e-mail.........

 

Für immer unvergessen !

Barny/ Dicki

                     geb. 03.01.2007

 

                     gest.03.12.2019

 

RUN FREE......... Barny-Schatz, Junior wartet auf dich.

 

UNSER ENGEL,UNSERE SEELE.

Junior / Pupsi

                                        geb. 17.02.2003

 

                                        gest. 30.04.2017

 

RUN FREE .....mein Junge, nun bist du wieder mit deinem Vater vereint.

 

UNSER BESTER....WIE DER PAPA.

Räuber /Burschi

                                    geb.    16.04.1993

                                 

                                    gest.   06.12.2005

 

DER BESTE HUND DEN ES JEMALS GAB...........FÜR MICH AUF JEDENFALL.

 

Rascal / Ponymann

                                            geb.  10.03.1983

 

                                             gest. 29.11.2015

 

Nach 26,5 Jahren an meiner Seite, musste ich von meinem geliebten Pony Abschied nehmen. RUHE IN FRIEDEN.........PONYMANN

 

 

 

 

 

Das sind wir :

Unser Leben................
Barny und Ich.

 

 

Bernd,Barny und Junior.

Monty................

Bobby und Püppi

Heidi

unsere Stallkatzen Polli, Bonni, Nobbi und Monk

(keine Frage, alle 4 sind kastriert)

Hier finden Sie uns

Silberne Labradorzucht  vom Friedehof.
Bokelseßer Str. 16
25364 Brande-Hörnerkirchen

Fam. Bernd Friede 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

 0170 3263033    oder

 

 04127/9766569

 

 

Wir sind von 9 - 21 Uhr zu erreichen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© silberne-labradore-vom-friedehof